Fremdsprache in Bewegung




Kennen Sie Zickzack und Fliegenklatsche und wissen Sie, warum die das Lernen so optimieren? 


Klagen Ihre Teilnehmenden auch darüber, dass sie sich Vokabeln immer weniger merken können? 

Dann sollten wir darauf hören, was die moderne Gehirnforschung sagt und unsere Methoden endlich ändern. 


Das Gehirn hat laut Studien bei einem Pulsschlag von 100 sein größtes Leistungsvermögen. 


Wenn wir nur sitzen, kommen wir da nicht hin. Die Konsequenz muss aber nicht sein, den Sprachkurs in den Gymnastikraum zu verlegen, denn es gibt noch einen anderen interessanten Fakt: 

Der Puls sollte wellenförmig ansteigen und abfallen – das heißt, kleine, auch platzsparende Bewegungsinseln reichen aus, um nachhaltig und stimmungsvoll zu unterrichten.


In diesem Webinar lernen Sie ALLES außer Altbekanntes.
Wir jonglieren Verbendungen,
rappen Phonetik,
werfen mit Wörtern und Bällen und lernen,
wie viel Freude auch Menschen haben können, die im ersten Moment der Bewegung skeptisch gegenüberstehen.

Freuen Sie sich auf ein energiegeladenes, praxisorientiertes und informatives Seminar, dass Ihnen in allen Niveaustufen und Sprachen weiterhilft.


ANMELDUNG IST HIER 

https://goo.gl/forms/0RW2SoqW9lumC4cF3



Über die Referentin

Claudia Böschel (M.A.) ist freie Dozentin und Autorin in den Bereichen Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und Sport.
Sie ist sowohl im Unterricht als auch in der Lehreraus- und -fortbildung tätig, mit viel Leidenschaft für die Didaktik und neue Methoden und Materialien.
Sie entwickelt Programme wie z. B. „Sprache in Bewegung“. Durch ihre Arbeit in der Alzheimerforschung beschäftigt sie sich intensiv mit den Prozessen im menschlichen Gehirn.



Keine Kommentare:

Kommentar posten